Vor ein paar Jahren lernte ich über meine Kundschaft Stephan Holzer-Jüttner, Osteopath und Physiotherapeut, in Pratteln kennen und schätzen.

Mit seiner ganzheitlichen Betrachtung der Patienten teilen wir die selbe Philosophie, was wir darunter verstehen, dem Patienten die bestmöglichste Betreuung und Versorgung zu ermöglichen.

Mit der tollen zusammenarbeit mit Stephan Holzer-Jüttner und Gunnar Kober, von OsteoVital, konnten wir in der Region Basel, die Qualität in der ganzheitlichen Versorgung, zum wohle der Patienten nochmals erhöhen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:                                        https://osteovital.ch/


 

 

 

Um Lauf-Sportler noch besser betreuen zu können, haben wir einen tollen Partner mit Sport bym Törli in Liestal gefunden, welche eine Top Auswahl an Laufschuhen anbieten. Bei Reto Gyger und seinem Team können Sie eine Auswahl an Laufschuhen zu einer Laufanalyse mitnehmen, welche wir dann während der Analyse nochmals durchprobieren können, um Ihren Top Schuh zu bestimmen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:                      http://www.sportbymtoerli.ch/


Mit Spiess Schuhe Freizeit Lifestyle haben wir einen wichtigen Partner gefunden, welcher uns die Möglichkeit gibt auf ihr Schuhsortiment zugreifen zu können. Das kompetente Team weiß wie wichtig der richtige Schuh ist und kann somit eine tolle Auswahl zu einem Probe Termin für Einlagen mitgeben. Wir testen dann welche    Schuhe sich am besten eignen, somit haben Sie die                                                                                                                          Sicherheit, den passenden Schuh gekauft zu haben.

 

Weiter Informationen finden Sie unter:                                           http://www.spiess-schuhe.ch/


Funktionelle Orthonomie und Integration - FOI

 

Die FOI geht als ganzheitliches Therapiekonzept davon aus, dass der Körper auf ein entstandenes Problem immer als ganzes reagiert und ein Kompensationsverhalten aufbaut.

Schmerzen und Funktionsstörungen, wie Blockierungen treten erst dann auf, wenn der Körper nicht mehr in der Lage ist das Kompensationsmuster aufrechtzuerhalten.

Ziel der FOI ist es, den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen, um Schmerzen und Bewegungsstörungen zu beseitigen.

Seit Jahren fasziniert von den Zielen und Möglichkeiten der FOI den Menschen als ganzes zu unterstützen und ihn damit in den Mittelpunkt zu stellen, freuen wir uns, unsere Erfahrungen und Fähigkeiten an unsere Patienten                                                                                                weitergeben zu können.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:                                               www.foi-praxis.com